Pressemitteilungen und sonstige Neuigkeiten

 

Wehrmann-Ziegel GmbH

 

Das Insolvenzverfahren wurde am 01.10.2015 eröffnet. Der Betrieb wird bis zum Jahresende fortgeführt.

 

Pressemitteilung 01.10.2015

 

Wehrmann-Ziegel GmbH 

 

Die vom vorl. Insolvenzverwalter Dr. Jürgen Sander aus Weyhe bei der Agentur für Arbeit in Verden beantragte  Insolvenzgeldvorfinanzierung wurde dort positiv beschieden. Damit ist die Fortführung des Betriebes für die nächsten drei Monate der vorläufigen Insolvenzverwaltung gesichert, die Arbeitnehmer erhalten weiterhin pünktlich ihren Lohn. Das ist ein wesentlicher Meilenstein für das Verfahren, denn die Vorfinanzierung von Insolvenzgeld wird seitens der Agentur für Arbeit nur dann genehmigt, wenn die Chancen der Erhaltung der Arbeitsplätze weitaus überwiegen und das ist hier der Fall.

 

Im vorliegenden Insolvenzverfahren stehen somit alle Ampeln für eine Sanierung des alteingesessenen Weyher Unternehmens auf „Grün“.

 

Die Produktion von Ziegeln läuft derzeit auf Hochtouren, die Auslastung der Kapazitäten ist durch permanente neue Aufträge sichergestellt.

 

Pressemitteilung 20.7.2015

 

Wehrmann-Ziegel GmbH im Insolvenzverfahren

 

Das 1859 gegründete Unternehmen mit dem Sitz in Weyhe hat Insolvenz beim Amtsgericht Syke angemeldet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der in Weyhe ansässige Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dr. Jürgen Sander bestellt.

 

Das vorläufige Insolvenzverfahren dient dem Ziel, eine Sanierung des Unternehmens im eröffneten Insolvenzverfahren durchzuführen. Die Chancen dafür stehen sehr gut, denn das Unternehmen verfügt über eine langjährige Erfahrung, einen hohen Qualitätsstandard und über motivierte Mitarbeiter. Bis zur Insolvenzeröffnung, die erfahrungsgemäß nach ca. 3 Monaten der vorläufigen Verwaltung stattfindet, wird der Traditionsbetrieb mit 28 Mitarbeitern fortgeführt, die Produktion läuft aktuell auf vollen Touren.

 

Pressemitteilung 15.7.2015

 

 

 

 

Kontakt

Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr

Tel.: 0421 80 666-6

Fax: 0421 80 666-11

E-Mail: kanzlei@sander-anwalt.de

Hauptsitz (und Amtssitz des Notars Dr. Sander):

An der Beeke 22

28844 Weyhe

Zweigstelle Bremen:

Knochenhauerstraße 41/42
28195 Bremen

--------------------------------------------------

 

Um alle Kontaktdaten auf Ihrem Smartphone / Tablett anzuzeigen - einfach den QR-Code scannen:

--------------------------------------------------​

Impressum

Datenschutz





Finden Sie uns

Ihre Nachricht an uns